Infos & Wissen

Barreserven

Das Bankguthaben bzw. die Geldmarktpapiere die ein Fond besitzt, werden als Barreserven bezeichnet. Damit besteht die Möglichkeit flexibel am Markt agieren und reagieren zu können. Ein geringer Teil der Barreserven wird ebenfalls benötigt, um Anteilsrückzahlungen vornehmen zu können.

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßige Neuigkeiten über aktuelle Angebote