Infos & Wissen

Aktiv gemanagte Fonds

In aktiv gemanagten Investmentfonds werden durch strategische Unter-/Übergewichtungen in ausgewählten Marktbereichen innerhalb des Aufgabenplanes die Wertentwicklung der ihm zu Grunde liegenden Benchmark (Vergleichsindex) versucht zu übertreffen. Allerdings werden die Anleger mit höheren Gebühren belastet, da aufwändigere Untersuchungen der Aktien notwendig sind und höhere Transaktionskosten anfallen. Das Gegenteil hiervon sind passiv gemanagte Fonds.

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßige Neuigkeiten über aktuelle Angebote